Skip navigation

Immer wieder begeben sich neugierige Menschen an den kleinen Maho Beach auf der Insel St. Maarten, um die sinkenden Flugzeuge aus nächster Nähe zu bewundern.

Der Internationale Flughafen ist der einzige des Inselstaates. Die Start- und Landebahn der Republik Nauru ist 2150 Meter lang und ist maximal für eine Boeing 737-400 geeignet.


Vornehmlich Multimillionäre landen auf der Piste im französischen Courchevel, welche mit einer 18,5-prozentigen Hangneigung und einer Länge von 600 Meter für Piloten eine Herausforderung ist.


Eingebettet zwischen Bergen und Atlantik, gehört der Funchal Madeira Airport zu den am schwierigsten zu meisternden Pisten.


Der Juancho E. Yrausquin Airport in Saba, der kleinsten bewohnten Insel in den Niederländischen Antillen, besteht lediglich aus einer 400 Meter langen Landepiste. Eine Herausforderung.


Ähnlich wie der Paro Flughafen in Bhutan ist die Landepiste im nepalesischen Lukla sehr schwierig. Auf einer Höhe von 2860 Meter über Meer gelegen, ist sie steil und extrem kurz.


Die Landebahn in Quito erfordert ebenfalls äusserste Präzision vom Piloten, da sie nur sehr kurz und die Häuser zudem sehr dicht angebaut sind.


Der Flughafen Paro im Königreich Bhutan gilt gemeinhin als der gefährlichste. In einem kleinen Tal gelegen, das von hohen Bergen umgeben ist, müssen die Piloten zur Landung steil hinunterstechen.


Die Piste des Gibraltar-Airports zeichnet sich durch seine geringe Länge (1829 Meter)und das eng angrenzende Meer aus.


Der Matekane-Flugstreifen in Lesotho hat einen extrem geringen Auslauf. Die Landebahn gehört daher zur höchsten Schwierigkeitskategorie.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: