Skip navigation

Das Japanischen Modemagazin ENGINE zeigt Bilder mit verschiedenen Stücken aus der Louis Vuitton 2010 Frühlings/Sommer Kollektion. Auf den ersten Blick würde man die Luxusmarke nicht auf den Fotos erkennen. Durch diese „Laidback“ Atmosphäre, welche die Bilder ausstrahlen, wirken die Kleidungsstücke erschwinglicher als sie wahrscheinlich sind. Auf jedenfall hat LV den Nerv der Zeit exakt getroffen.

Quelle: highsnobiety.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: