Skip navigation

Dieses Bild ist der Ursprung des Graffiti-Kriegs zwischen Banksy und Robbo. Auf dem Bild sehen wir einen Mahler, der eine Graue Wand mit einer Graffititapete überdeckt. Vorher war dort eines der ältesten Robbo-Pieces in London. Banksy ist dafür bekannt den Hintergrund oder das Gebäude in seine Bilder einzubeziehen, damit die Realität und das Gesprayte zu einem Gesamtkunstwerk verfliessen. Der Fehler von Banksy war, dass er sich ein Robbo-Piece als Hintergrund ausgesucht hat. Und nicht irgendein Schriftzug, er musste gleich eines der ältesten nehmen. In der Szene galt dieses Wandgemälde zur Londoner Graffitikunstgeschichte. Robbo war natürlich nicht glücklich über diese Aktion… die Reaktion von ihm seht Ihr im Film weiter unten!

Quelle: Babelgum

Vodpod videos no longer available.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: